Veranstaltungen aus dem Jahr 2015

4. Juli 2015 - Tag der Deutschen Imkerei

Vereinsvorsitzender Uwe Przybilla und Bürgermeister Matthias Mann eröffnen den Bienenlehrpfad
Vereinsvorsitzender Uwe Przybilla und Bürgermeister Matthias Mann eröffnen den Bienenlehrpfad

Am 04.07.2015 haben wir den Tag der deutschen Imkerei gefeiert und bei dieser Gelegenheit unseren Bienenlehrpfad zusammen mit Herrn Matthias Mann, Bürgermeister von Kötze, eröffnet.

 

Trotz der hohen Temperaturen konnten wir zahlreiche Besucher begrüßen, die viele Fragen zu Honig und Bienen und viel Spaß am Bienenrätsel und beim Wettfliegen der Bienen hatten. Beim anschließenden Schauschleudern mit Honigverkauf waren auch unsere Neuimker interessierte Beobachter. 

Das breite Produktangebot der Mühle Meißner (Imkereibedarf) aus Haldensleben fand reges Interesse.

    Imker Uwe Przybilla erläutert ein Bienenvolk    -    Bienenrätsel nicht nur für die kleinen Gäste    -    blau markierte Bienenkönigin
Imker Uwe Przybilla erläutert ein Bienenvolk - Bienenrätsel nicht nur für die kleinen Gäste - blau markierte Bienenkönigin
Entdeckeln der Honigwaben vor dem Schleudern - Spass beim Schleudern der Waben - frisch geschleuderter Honig
Entdeckeln der Honigwaben vor dem Schleudern - Spass beim Schleudern der Waben - frisch geschleuderter Honig

Aus Sicht des Imkers war die Fortbildungsveranstaltung mit Dr. J. Radtke, Hohen Neuendorf, "Die Hohen Neuendorfer Betriebsweise - Ein bewährtes Erfolgsrezept im Zeitalter der Varroa-Milbe (Schwerpunkt: Minimierung der Varroa-Vermehrung)" der Höhepunkt des Tages. Dr. Radtkes Vortrag war nicht nur sehr gut besucht, er dauerte trotz der hohen Temperaturen auf Grund des regen Interesses der Zuhörenden auch erheblich länger als geplant.


Wir haben uns sehr über den Besuch des Vorsitzenden des Landesverbandes, Herrn Falko Breuer und über die Beteiligung der Imkerfreunde der Vereine Beetzendorf und Salzwedel gefreut. Wir bedanken uns für die Unterstützung durch die Milcherzeugergenossenschaft Klötze eG und für den Besuch der Gartenakademie Sachsen-Anhalt. Insgesamt war es ein sehr schöner Tag mit vielen neuen Erkenntnissen und interessanten Begegnungen.

  • 11. April 2015

    Fortbildungsveranstaltung mit Marion Schröder, Hohen Neuendorf

    "Die Züchtung der Honigbiene einschließlich künstliche Besamung"

  • ab 28. März 2015

    Anfängerkurs "Bienenhaltung"


  • 7. Februar 2015 - Gut Zichtau

    Zur kostenlosen Informationsveranstaltung "Einführung in die Bienenhaltung" auf

    Gut Zichtau, Am Gutshof 2, Gardelegen, OT Zichtau

    waren zahlreiche an der Imkerei Interessierte gekommen.


Aktuelles:

 

 

EU-Förderung

 

Die aktuellen Regelungen bei der EU-Förderung finden Sie hier. 

 

 

Bienen und Insektizide

 

Landwirte und Imker sind aufs Engste über die Honigbienen miteinander verknüpft. Hier finden Sie eine Information über die Risikobewertung zur Bienengefährlichkeit bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln.

 

 

 

Varroa-Behandlung

 

Die Varroa-Behandlung war in 2014 schwierig. Einen Fachbericht zu diesem Problem finden Sie hier:

Kopf hoch